http://24std-schluesselnotdienst.de

Schlüsseldienst hilft im Notfall

Sicher ist es Ihnen schon einmal passiert, dass sie nicht mehr in Ihre Wohnung kamen. Entweder ist die Tür hinter Ihnen ins Schloss gefallen und der Schlüssel lag noch auf der Anrichte oder sie haben ihren Schlüssel verloren, ihr Auto abgesperrt und der Schlüssel steckte noch im Zündschloss. Wer keinen Ersatzschlüssel zur Hand hat, sieht jetzt im wahrsten Sinne Alt aus. Nun hilft meist nur noch ein Anruf beim Schlüsseldienst, der in der Regel knapp 20-30 min nach dem Anruf vor Ort ist. Der Fachmann vom Schlüsseldienst öffnet Ihnen schnell und schadensarm Tür und Tor.

Schlüsseldienst für alle Fälle

Sie haben sich aus Ihrer Wohnung oder ihrem Haus ausgesperrt, den Schlüssel abgebrochen, oder kommen mit ihrem vorhandenen Schlüssel nicht mehr in ihre Wohnung, da ein mechanischer Defekt vorliegt? Das alles sind Fälle für den Monteur vom Schlüsseldienst, denn die Monteure und Partnerfirmen sind genau auf solche Szenarien vorbereitet und geschult.

Der Schlüsseldienst bietet Ihnen einenAufsperrservice für die Öffnung von KFZ, Haustüren, Wohnungstüren, Tresoren und Garagen. Wenn die Tür nur zugefallen ist, ist sogar eine beschädigungsfreie Türöffnung möglich. Schneller Service ist beim Schlüsseldienst in jedem Fall zu erwarten, üblicherweise sind die Mitarbeiter ab ca. 20-30 min. vor Ort. Werden ein neues Schloss bzw. ein neuer Zylinder gebraucht, wird Ihnen der Schlüsseldienst diese sofort vor Ort austauschen. In der Regel haben die Monteure des Schlüsseldienstes gut ausgestaltete Fahrzeuge und sind in der Lage, Ihnen sofort vor Ort die gewünschten Produkte zu montieren.

Produkte von namhaften Marken-Herstellern u.a. von den Firmen Abus, Keso, Bks, Iseo, uvm. gehören zu den bevorzugten Schließsystemen der Schlüsseldienstmonteure. Diese haben sich in der Vergangenheit bewährt, da sie kostengünstig, langlebig und stabil sind. Hinzu kommt eine Beratung zur Absicherung Ihres Wohnobjektes mit u.a. einbruchhemmenden Sicherungssystemen, Schutzbeschlägen oder Profilzylindern.

Vor Abzockern schützen

Man liest immer wieder von sogenannten Schwarzen Schafen unter den Schlüsseldiensten, die vortäuschen in der unmittelbaren Umgebung ihren Firmensitz zu haben aber tatsächlich von weiter her kommen und horrende Summen für Anfahrtsweg und Service verlangen. Aber wie kann man sich am besten vor Abzockern schützen?

  • Abzocke droht bei 0900-Nummern. Ein seriöser Anbieter hat seine normale Telefonnummer und seine Anschrift im Branchenbuch stehen.
  • Vorsicht gilt auch bei Firmen deren Name mit den Buchstaben „AAA“ anfängt, diese wollen im Branchenbuch nur ganz vorne stehen.
  • In jedem Fall sollte man die Kosten vorab klären und das Problem am Telefon genau schildern. Korrekte Schlüsseldienste nennen Anfahrtskosten und Stundensätze.
  • Zahlen Sie nur, wenn Sie eine genaue Rechnung bekommen. Alle Einzelposten müssen vorliegen und der Vereinbarung entsprechen. Keine Barzahlung ohne Rechnung.
  • Legen Sie bei ihrem Auftrag nur fest, dass die Tür wieder geöffnet wird. Eine Auswechslung des ganzen Schlosses ist meistens nicht notwendig.
  • Einigen Sie sich auf einen Festpreis und führen Sie das Gespräch unter Zeugen.

 

2017  11tausend.de  ©  globbers joomla templates